Buchtipp: Auch unter Kühen gibt es Zicken

Ein Buchtipp für alle, die sich fürs Almleben begeistern und es nicht mehr bis zum nächsten Almsommer erwarten können.

Auch unter Kühen gibt es Zicken: Das wahre Leben auf der Alm

Die (Drehbuch-)Autorin Karin Michalke erzählt in diesem Buch von ihren ersten Erfahrungen auf der Alm und wie daraus dann mehrere Almsommer geworden sind. Heiter, ironisch, fröhlich und manchmal auch traurig berichtet sie von Erlebnissen in einem Stil, der mich sofort gefangen genommen hat. „Du kommst nicht so wieder runter, wie du hinauf bist.“ sagt sie und das glaubt man ihr sofort.

Es ist natürlich von Vorteil, wenn man ein ganz klein wenig „Boarisch“ versteht (im Zweifelsfall hilft auch das Glossar am Ende des Buches) und so manches der beschriebenen Erlebnisse ist beim Lesen bildlich vor meinen Augen entstanden.

„Auch unter Kühen gibt es Zicken“ ist ein Buch, das in mir die Sehnsucht schürt nach dem Leben da droben. Ein Buch, das Erinnerungen weckt, wenn man die Alm einmal – und sei es nur für ein paar Tage – erlebt hat und das ich gerne weiterempfehle.

Erhältlich ist das Buch bei Amazon (mit Leseprobe, für alle, die noch unschlüssig sind) in einer gebundenen Ausgabe oder auch in der Version für den Kindle, meinen Lieblings-E-Book-Reader.

Thomas Reicher

Ich bin Thomas Reicher, begeisterter Almurlauber, Inhaber einer Werbeagentur in Kufstein, Internetportalbetreiber, Fotograf, Bauernhofblogger... Mehr über mich.